Mallaig

Ort: Mallaig, Council Area Highland, Westküste, Schottland

Datum: 20.08.2018, meine Zeit: 2:40 h

Länge: ca. 6,5 km, max. Höhe 140 m, meine Schwierigkeit: leicht

Download Route:

Bei unserem Urlaub in Fort Williams haben wir auch eine kleinen Abstecher in das Dorf Mallaig an der Westküste gemacht. Mallaig ist ein hübscher kleiner Ort mit Harry Potter Museum und der entsprechenden Eisenbahnstrecke. 😉 Außerdem gibt es hier ein Fischreihafen und einen größeren Fähranleger.

Die Wanderung geht ganz in der Nähe von Mallaig los. Erst muss man aber durch den Ort durch. Der erste Anstieg ist nicht sehr steil und der Weg ist gut zu begehen. Nach und nach wechselt der Weg in ein Hochmoor über um irgendwann wieder ein Weg zu werden. Die Aussicht ist von hier aus schon ganz gut. Die Kennzeichnung des Weges ist an dieser Stell noch vorbildlich.

Die nassen Stellen werden mehr und man fühlt sich ständig unter Beobachtung. Menschen haben wir allerdings keine getroffen. Die Landschaft ist nicht ganz so spektakulär wie in Norwegen, hat aber ihren eigenen unverwechselbaren Charme. Irgendwann kommt dann noch ein Wegweiser, der dafür sorgt, dass man nicht von rechten Weg abkommt. An dieser Stelle kann man dann auch noch andere Strecken gehen.

Den letzten Teil des Rundweges muss man wieder durch den Ort Mallaig. Das war allerdings kein Problem. Kaum Fahrzeuge und es ließ sich gut gehen. Zum Ende kommt man noch an der Bahnlinie des Jacobite Steam Train, besser bekannt als Hogwarts Express, vorbei. Harry Potter war aber nicht zu sehen. 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.